Das Gründungsziel des VDG war es, Synergien durch gemeinsame Projekte und Aktivitäten zu erreichen. Das heißt im Einzelnen:
  • Gebündelter Einkauf z.B. von Software und Dienstleistungen
  • Realisierung gemeinsamer IT-Projekte
  • Organisation von Informationsaustausch und Arbeitskreisen
  • Vorhaltung von IT-Spezialisten und IT-Know-how
Neben diesen ursprünglichen Zielen ist die Entwicklung zukunftsweisender Lösungen zur Prozessoptimierung speziell im Maklervertrieb zunehmend in den Fokus der Unternehmensstrategie gerückt.

Aus der Praxis für die Praxis:

Know-how für Versicherer und Makler

Der VDG Versicherungswirtschaftlicher Datendienst GmbH ist ein Softwareunternehmen, das vor 25 Jahren von verschiedenen Versicherern gegründet wurde, um praxisorientierte Lösungen zu entwickeln, die genau auf die Anforderungen der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche zugeschnitten sind. Hauptsitz des Unternehmens ist Dortmund. VDG-Geschäftsführer sind Dipl.-Inform. Dr. Dieter Ackermann und Dr. Carsten Braatz. Beide verfügen über langjährige Branchenkenntnis in der Versicherungswirtschaft.

Gesellschafter des VDG sind:
  • Barmenia Krankenversicherung a.G.
  • Continentale Krankenversicherung a.G., Dortmund
  • HanseMerkur Holding AG
  • INTER Krankenversicherung a.G., Mannheim
  • Münchener Verein Krankenversicherung a.G., München
  • SIGNAL Krankenversicherung a.G., Hamburg
  • Swiss Life Deutschland Operations GmbH
  • uniVersa Beteiligungs-AG, Nürnberg
  • VHV Beteiligungs-AG, Hannover
  • Volkswohl-Bund Lebensversicherung a.G., Berlin
  • WWK Lebensversicherungen a.G., München
  • Unternehmensberatung Dipl.-Ing. Arnold GmbH, Icking